<<< TERMINE >>>                                                                                                                      <<< TERMINE >>> 

Zughundesport erleben

Schwerpunkt CaniCross  (Laufen mit Hund im Zug)

Basic - Einstieg in den Zughundesport
ca. 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Startschuss zum Zughundesport inkl eigenen ersten Zugerfahrungen.
 Wir leben und lieben diesen Sport und genau das geben wir an euch indiviuell weiter. Nicht jeder ist Gleich. 

  • Was ist Zughundesport?
  •  Was brauche ich dafür?
  •  Wie mache ich Zuhause weiter?
  •  Wir bringen alles mit was man braucht: von Laufgurt, Geschirr zur Leine 


Zusammen erarbeiten wir mit viel Spaß und Erfolgen euren Masterplan, natürlich inkl ersten eigenen Laufübungen.

Kosten:

80 € | 1 Hund/Mensch Team
40 € | ohne Hund

An wen ist der Kurs gerichtet?
Du und dein Hund haben noch keine Erfahrung im Zughundesport. Ihr wollt verschiedene Geschirre und Ausrüstung testen sowie die Basis des richtigen Arbeitens auf Zug erlernen oder  Ihr habt schon in den Sport ein wenig hinein geschnuppert und habt eventuell sogar schon eigene Ausrüstung, kommt aber nicht so recht voran

Was muss ich mitbringen, brauch ich schon bereits Equipment dafür?
Du brauchst kein eigenes Equipment, wir bringen alles mit, was das Zughunde-Herz höher schlagen lässt. Du denkst nur an "deinen Hund und dich" zB an die Belohnung für deinen Hund. Hast du schon eigenes Equipment, darf (soll) es gerne mitgebracht werden.


Wie alt muss mein Hund sein?
Für den Einsteiger Kurs muss der Hund mindestens sechs Monate alt sein. Der Trainingsinhalt richtet sich dabei nach dem Entwicklungsstand deines Hundes. 
 

Ist mein Hund für den Zughundesport geeignet?

Grundsätzlich ist jeder gesunde Hund der gerne läuft für den Sport geeignet. Allerdings kann aufgrund der Größe, des Körperbaus oder einfach wegen seinem Wesen nicht für jeden Hund jede Variante geeignet sein.

FAQ EINSTEIGER KURS

CaniCross Kommando und Technik
ca. 12.30 bis 15.00 Uhr

man sollte bereits Zugerfahrung gesammelt haben, sowie Equipment besitzen. 

  • Equipment Check 
  • verschiedene Techniken ausprobieren, Sicherheit gewinnen und Erfahrung sammeln 
  • Schwerpunkt: versch. Lauftechniken ausprobieren und verstehen
  • Schwerpunkt: ruhigen, fokussierten Start festigen

Kosten:

35 € | 1 Hund/Mensch Team

Kommando Training - Line Out

ca. 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ruhiger Start, davon träumst du?
Dann bist du hier richtig.

Wir wollen den Tag einen ruhigen, fokussierten Start trainieren/üben.
Bis hin zum "schönen" Line Out.
Natürlich gibt es Tipps und Tricks, wie ihr zuhause weiter trainieren könnt.

  • Für Scooter, Bike und CaniCross

Kosten:

35 Euro max. 1 Hund
max. 6 Teilnehmer

An wen ist der Kurs gerichtet?
Du und dein Hund haben noch keine Erfahrung im Zughundesport oder euer Start ist in ganz Deutschland zu hören? Ob Anfänger oder Fortgeschritten. Der Kurs eignet sich für alle, die das Kommando "Line Out" aufbauen/verfeinern möchten.

Was muss ich mitbringen, brauch ich schon bereits Equipment dafür?
Ja, ein Zuggeschirr und eine Zugleine (inkl Ruckdämpfer) wird für den Kurs benötigt. Solltest du Fortgeschritten sein, benötigen wir auch dein Equipment deiner Klasse (Dogscooter, MTB oder Laufgurt).
Wenn du noch nichts besitzt, sprich mich vorher an.

Wie alt muss mein Hund sein?
Für den Line Out Kurs sollte der Hund mind. 12 Wochen jung sein. Wir trainieren nicht körperlich, daher können hier bereits sehr junge Hunde dabei sein. Dies gilt nur für das Kommando-Training, nicht für den Zughundesport selbst.
 

Ist mein Hund für den Zughundesport geeignet?

Grundsätzlich ist jeder gesunde Hund der gerne läuft für den Sport geeignet. Allerdings kann aufgrund der Größe, des Körperbaus oder einfach wegen seinem Wesen nicht für jeden Hund jede Variante geeignet sein 

 FAQ LINE-OUT KURS 

Name des Termins

Kostenlos

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitraum wählen
Teilnehmer*innen

Kurs 1
05.07.22,  12.07.22,  26.07.22
Kurs 2
30.08.22, 06.09.22, 20.09.22
Kurs 3
04.10.22, 11.10.22; 25.10.22

(Termine können nicht nachgeholt werden)

NEW - Fit in den Herbst

Vorbereitung auf Canicross 

Du bist LäuferIN, dein Hund zieht dir aber wortwörtlich den Boden unter den Füßen weg?

Der Workshop bereitet dich auf die intensive Belastung im Canicross vor.
Er eignet sich perfekt für die Sommermonate um dann im Herbst vermehrt das Training auf Zug aufzubauen.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Du kannst schon etwa 3-km durchgehend langsam laufen
 

Wie ist der Workshop aufgebaut?

Der Plan ist in drei Abschnitte unterteilt.
Zwei Mal in je vier Wochen Basistraining gefolgt von vier Wochen CaniCross.
inkl. "Hausaufgaben"

 
Was brauche ich für die Durchführung?
Eine Uhr, das Training wird über die Dauer gesteuert. Für das Krafttraining benötigst du ein paar Kleingeräte wie Kettlebells oder Kurzhanteln und ein “Resistance Band.” Entsprechendes Zughunde-Equipment.

Die ersten Wochen wird ohne Zug trainiert, dann kommt Canicross in kleinen Schritten dazu (CC-spezifisches Techniktraining) um im September dann in die neue Saison einzusteigen.

Der Workshop setzt voraus, dass du und dein Hund gesund sind und Sport betreiben dürfen. 

Fit in den Herbst 1.0
Basis 1.0

3 Termine - 1 Thema je 2 Stunden

  • Grundlagentraining
  • verstehen der Lauftechnik
  • Übungen für Zuhause

Fit in den Herbst 2.0
Zirkeltraining 2.0

3 Termine - 1 Thema je 2 Stunden


  • Kraft - und Stabilitätstraining
  • Übungen für Zuhause

Fit in den Herbst 3.0
CaniCross

3 Termine - 1 Thema je 2 Stunden

  • Lauftechnik umsetzen im Zug
  • Hund motiviert arbeiten
  • Übungen für Zuhause

Kosten:

je Kurs 65 Euro
---> Spar-Angebot -- alle Drei Kurse 150 Euro
max. 6 Teilnehmer

Termine können nicht nachgeholt werden.