Bike- und Scooterjöring

Zughundesport


Was ist eigentlich Zughundesport?

Beim Zughundesport wird der Mensch durch seinen vierbeinigen Partner unterstützt – beim Laufen, Radfahren oder auf Speziellen “Dogscootern”.

Der Hund trägt ein Zuggeschirr und ist mit einer Ruckdämpferleine mit dem Menschen oder dem Bike/Scooter verbunden. Für das Laufen braucht der Mensch noch zusätzlich einen Hüftgurt, an dem die Leine befestigt wird. 

Laufen entspricht dem ursprünglichen Wesen des Hundes, er kann dadurch sehr gut ausgelastet werden. Das Mensch-Hunde Team hält sich gemeinsam fit und beide haben wunderbare Erlebnisse in der freien Natur. Ein Sport, der das Mensch-Hunde Team zusammen schweißt.

geplante Termine nur ab Oktober bis März
Saisonende - Wintersport - Saisonende

Gruppenstunde
Bikejöring & Dogscooter

*gemeinsam stark*

TeamTraining Dogscooter und Bikejöring
(bis max 2 Hunde)

gemeinsam üben wir das, was ihr alleine nicht üben könnt.

Schwerpunkt: überholen und überholt werden

Natürlich kommen noch Feinheiten dazu, wie
Fahrtechnik,
Start-Rituale,
aus der Gruppe weg starten,
leise hinterher starten/fahren, uvm.

Man sollte bereits eigenes Equipment:
(Zuggeschirr, Scooter od. Bike, Dog-Antenne, Zugleine)


Man sollte bereits antrainiert sein und folgende Strecke fahren können: 
Okt-Dez ca. 3km
Jan-März ca. 5km

Beispiel Packliste:

  • !! HELM PFLICHT !!
  • Handschuhe
  • Brille
  • Zughundesport Equipment (Scooter, Leine, etc)


Kosten:
15 Euro pro Team
5 Euro für Leihscooter

Eignet sich das TeamTraining "Scooter" oder "Bike" für uns?

Ja, wenn...

  • euer Hund mind. 12 Monate jung ist
  • euer Hund Gesund(*) ist
  • euer Hund Lauffreudig ist
  • euer Hund bereits eine Grundkondition (s.o.) hat
  • ihr Lust auf einen gemeinsamen Sport habt


(*)Gesund:
kein ED, kein Herzfehler, keine andere Fehlstellung, Frei atmend, etc 

<<< TERMINE >>>                                                                                                                                                <<< TERMINE >>> 

Zughundesport erleben

Schwerpunkt Dogscooter und Bikejöring 

Basic – Einstieg in den Zughundesport
ca. 9.00 Uhr  bis 12.00 Uhr

Startschuss zum Zughundesport inkl eigenen ersten Zugerfahrungen.

 Wir leben und lieben diesen Sport und genau das geben wir an euch individuell weiter. Nicht jeder ist Gleich.

  • Was ist Zughundesport?
  •  Was brauche ich dafür?
  •  Wie mache ich Zuhause weiter?
  •  Wir bringen alles mit was man braucht: von Laufgurt zum Scooter, von Geschirr zur Leine

Zusammen erarbeiten wir mit viel Spaß und Erfolgen euren Masterplan, natürlich inkl ersten eigenen Fahrübungen.

Kosten:

100 € | 1Hund/Mensch Team
40 €    | weiterer Hund
40 €    | ohne Hund

An wen ist der Kurs gerichtet?
Du und dein Hund haben noch keine Erfahrung im Zughundesport. Ihr wollt verschiedene Geschirre und Ausrüstung testen sowie die Basis des richtigen Arbeitens auf Zug erlernen oder  Ihr habt schon in den Sport ein wenig hinein geschnuppert und habt eventuell sogar schon eigene Ausrüstung, kommt aber nicht so recht voran

Was muss ich mitbringen, brauch ich schon bereits Equipment dafür?
Du brauchst kein eigenes Equipment, wir bringen alles mit, was das Zughunde-Herz höher schlagen lässt. Du denkst nur an "deinen Hund und dich" zB an die Belohnung für deinen Hund. Hast du schon eigenes Equipment, darf (soll) es gerne mitgebracht werden.

Wie alt muss mein Hund sein?
Für den Einsteiger Kurs muss der Hund mindestens acht Monate alt sein. Der Trainingsinhalt richtet sich dabei nach dem Entwicklungsstand deines Hundes. 
 

Ist mein Hund für den Zughundesport geeignet?

Grundsätzlich ist jeder gesunde Hund der gerne läuft für den Sport geeignet. Allerdings kann aufgrund der Größe, des Körperbaus oder einfach wegen seinem Wesen nicht für jeden Hund jede Variante geeignet sein 

FAQ EINSTEIGER KURS

Dogscooter/Bikejöring Kommando und Technik
ca. 12.30 bis 15.00 Uhr

man sollte bereits Zugerfahrung gesammelt haben, sowie Equipment besitzen.


Was machen wir, Beispiele:

  • Equipment Check
  • verschiedene Techniken ausprobieren, Sicherheit gewinnen und Erfahrung sammeln
  • Schwerpunkt: Head on Passing (voreinander vorbeifahren)
  • Schwerpunkt: Fußgänger mit Hund
  • Schwerpunkt: Kurventechnik 

Kosten:

35 € | max 2 Hunde

Kommando Training - Line Out

ca. 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ruhiger Start, davon träumst du?
Dann bist du hier richtig.

Wir wollen den Tag einen ruhigen, fokussierten Start trainieren/üben.
Bis hin zum "schönen" Line Out.
Natürlich gibt es Tipps und Tricks, wie ihr zuhause weiter trainieren könnt.

  • Für Scooter, Bike und CaniCross

Kosten:

35 Euro max. 1 Hund
max. 6 Teilnehmer

An wen ist der Kurs gerichtet?
Du und dein Hund haben noch keine Erfahrung im Zughundesport oder euer Start ist in ganz Deutschland zu hören? Ob Anfänger oder Fortgeschritten. Der Kurs eignet sich für alle, die das Kommando "Line Out" aufbauen/verfeinern möchten.

Was muss ich mitbringen, brauch ich schon bereits Equipment dafür?
Ja, ein Zuggeschirr und eine Zugleine (inkl Ruckdämpfer) wird für den Kurs benötigt. Solltest du Fortgeschritten sein, benötigen wir auch dein Equipment deiner Klasse (Dogscooter, MTB oder Laufgurt).
Wenn du noch nichts besitzt, sprich mich vorher an.

Wie alt muss mein Hund sein?
Für den Line Out Kurs sollte der Hund mind. 12 Wochen jung sein. Wir trainieren nicht körperlich, daher können hier bereits sehr junge Hunde dabei sein. Dies gilt nur für das Kommando-Training, nicht für den Zughundesport selbst.
 

Ist mein Hund für den Zughundesport geeignet?

Grundsätzlich ist jeder gesunde Hund der gerne läuft für den Sport geeignet. Allerdings kann aufgrund der Größe, des Körperbaus oder einfach wegen seinem Wesen nicht für jeden Hund jede Variante geeignet sein 

 FAQ LINE-OUT KURS 

<<< TERMINE >>>                                                                                                                                                <<< TERMINE >>> 

.TeamTraining in Ganderkessee 27.03.22
"Saisonabschluss"

YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen