Zughunde-Klassen

CaniCross

Created with Sketch.

"laufen mit Hund im Zug"
Hier ist man mit dem Hund im Zuggeschirr über eine Leine am Bauchgurt bei sich verbunden, der Hund unterstützt einen beim Laufen.

--- für Wettkämpfe:
Streckenlänge:  2km bis 10km
Mindestalter Hund: 12 Monate

Bike-Jöring

Created with Sketch.

hier ist man mit dem Rad und dem Zughund verbunden durch eine Ruckdämpferleine.
Pflicht: Helm, Handschuhe, Schutzbrille

--- für Wettkämpfe:
max. 1 Hund
max. 2,5 m Zugleine
Streckenlänge: ca. 4 bis 6 km
Mindestalter Hund: 18 Monate

Dogscooter

Created with Sketch.

hier ist man mit dem Dogscooter (Trettroller) und dem Zughund verbunden durch eine Ruckdämpferleine.
Pflicht: Helm, Handschuhe, Schutzbrille

--- für Wettkämpfe:
max. 2 Hund (dann aber verbunden mit einer Neckline)
max. 2,5 m Zugleine
Streckenlänge: ca. 4 bis 6 km
Mindestalter Hund: 18 Monate

Gespann-Klassen "Dryclass" (ohne Schnee)

Created with Sketch.

hier ist man auf einem Trike oder einem Wagen unterwegs, eingespannt sind die Hund an so genannten "Tugs", die von der Mainline (Hauptleine) wegführen.

--- für Wettkämpfe:
mind. 3 Hunde
"Hauptleine" + "Tugs"
Streckenlänge: ca. 4 bis 30 km
Mindestalter Hund: 18 Monate

Ski-Jöring

Created with Sketch.

geht nur "on snow" ;-)
hier ist man mit Landlaufskier und dem Zughund verbunden durch eine Ruckdämpferleine am Bauchgurt.

--- für Wettkämpfe:
max. 2 Hund (dann aber verbunden mit einer Neckline)
max. 2,5 m Zugleine
Streckenlänge: ca. 4 bis 20 km
Mindestalter Hund: 18 Monate

Schlitten-Gespann

Created with Sketch.

geht nur "on snow" ;-)
hier ist man auf einem Schlitten (mit Bremsne) und den Zughund(en) verbunden durch eine Leine (mit/ohne Ruckdämpfer).

--- für Wettkämpfe:
ab 2 Hunde bis "offen" (open class)
Streckenlänge: ca. 4 bis 300 km
Mindestalter Hund: 18 Monate

Zughunde Fahr-Equipment

Dogscooter

Created with Sketch.

Ein Dogscooter ist eine spezielle Art von einem Tretroller. Stabiler, Dogantenne,  Trittbrett höher, "Crossreifen", uvm

Achtet auf die Bodenfreiheit (Stichwort: Baumwurzel) und dass das Vorderrad mind. 26" und das Hinterrad 20" hat. Nach oben sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

--- die stabilen Dogscooter gibt es ab 500 Euro, bitte nehmt Kontakt zu mir auf, bevor ihr einen Roller für ca 120 Euro kauft --- SICHERHEIT geht vor.

Bike (MTB)

Created with Sketch.

Das Mountainbike (Fahrrad/MTB) gibt es von - bis.
Achtet darauf, dass die Rahmengröße auf euch zugestimmt ist (Abstand Bein, Abstand Arm), auch hier berate ich euch gern.

Es gibt für die MTBs ebenso Dogantennen von abnehmbare bis festmontierte. Diese muss man meist selbst nachrüsten.

Sacco-Cart | Bollerwagen

Created with Sketch.

Das Sacco-Cart ist eher geeignet für größere Rassen (ab ca. 25kg). Die Hund(e) werden in einen Bügel gespannt, hier gibt es extra Zuggeschirre für.
Hier werden oft viele Kilometer gefahren, gemütlich für Hund und Musher (Hundeführer).
Beim Bollerwagen ist es ebenso, wie beim Sacco-Cart - die Hunde werden idR. in einen Bügel gespannt. Aber es ist noch eine Tour "gemütlicher" - ob ein Gang zum Einkaufen, zum Kindergarten oder ähnliches - der Hund hat eine Aufgabe.

Trike

Created with Sketch.

das Trike ist die sportliche Variante vom Trainingswagen. Man steht sehr sicher drauf und man kann es auch mit mehreren Hunden fahren. Man kann (mit Übung) die Hunde auch noch wunderbar unterstützen.
Die meisten Trikes sind sehr schwer, daher empiehlt sich, dass die Hunde mind. 25 kg haben sollten.

Trainingswagen

Created with Sketch.

der Trainingswagen, ist wie das Trike, sehr sicher zu fahren. Unterstützung ist aber kaum bis gar nicht Möglich.

Mind. 2 Hunde

Schlitten

Created with Sketch.

Es gibt den Dog-Sled ein extra entwickelter sportlicher Schlitten für den Zughundesport. Leicht, wenig - und mit nur einem Hund zu fahren.
Die klassischen "Hundeschlitten" haben oft noch einen Sack vorne vor, da man idR hier längere Strecken mit absolviert - hier ist Trinken/Essen für Mensch und Hund dabei - und sollte ein Hund mal "Müde" werden, wird auch dieser zwischendurch mal in den Sack getan.

Alle Schlitten für den Zughundesport haben eine Art Bremse, von Kralle bis hin zur Matte.